Account
News
Downloads
Community
Wiki
Walkthrough

Ran an die Bücher

Savos Aren, der Erzmagier wird Euch nachdem Ihr den Quest „Unter Saarthal“ abgeschlossen habt damit beauftragen mehr über dieses Artefakt in Saarthal und die Psijic in Erfahrung zu bringen. Dazu sollt Ihr nun Bücher studieren. Sprecht mit Urag gro-Shub in der Bibliothek ein Stockwerk unter den Gemächern des Erzmagiers. Er wird Euch davon berichten, dass er einmal Bücher zu diesen Themen hatte, aber sie gestohlen wurden von abtrünnigen Lehrlingen, darunter Orthorn. Eure Aufgabe wird es nun sein nach Dämmerlicht zu gehen und die drei gestohlenen Bücher für Urag gro-Shub wieder zu besorgen. Noch während Ihr die Studienräume verlassen wollt begegnet Euch Ancano über dessen Schnüffeleien Euch schon alle Lehrlinge berichtet haben. Er wird versuchen Euch etwas über die Vorkommnisse in Saarthal auszufragen, aber keine weiteren Informationen von Euch bekommen, die er nicht schon hat.

Verlasst die Innenräume, um schnell nach Weißlauf zu reisen. Von dort aus ist der Weg bis zur Festung Dämmerlicht, wo Orthorn sich aufhalten soll. An der Festung angekommen erwarten Euch auch bereits mehrere Magier-Novizen, die Euch angreifen. Sucht nach dem Kampf eine kleine Wendeltreppe, die ins Innere der Festung führt.

Gleich in der ersten Halle stoßt Ihr auf einen Magier, der seine Spinnen auf Euch hetzt. Tötet ihn und lauft weiter durch die Festung Richtung Süden und kämpft gegen weitere Beschwörer. Achtet dabei aber auch auf Fallen.

Ihr gelangt schließlich zu Käfigen, in denen die Totenbeschwörer Vampire gefangen haben. Wenn Ihr diese laufen lasst werden sie Euch in Ruhe lassen und dafür gegen die Magier in der Festung Kämpfen. So könnt Ihr Euch Arbeit ersparen.

Begebt Euch Richtung Osten tiefer in die Festung und dann eine Treppe nach unten. Ihr gelangt in einen Raum mit einem Magier. Sobald er Euch bemerkt wird er versuchen die Wölfe aus dem Gatter zu lassen, so dass sie Euch angreifen.Ihr findet in einem der Käfige den Gefangenen Orthorn, den Ihr sucht. Wenn Ihr wollt so könnt Ihr Orthorn frei lassen. Er wird Euch auf Eurer weiteren Schlacht durch das Dungeon beiseite stehen. Orthorn ist relativ stark und durchaus hilfreich im weiteren Kampf. Falls Ihr ihn jedoch nicht an Eurer Seite sehen wollt, könnt Ihr ihn ebenso wegschicken.



Geht nun tiefer in die Festung. Folgt der nördlichen Treppe und kämpft an ihrem Ende gegen ein paar Beschwörer Feinde. Folgt nun dem Gang und Ihr stoßt auf eine Holztür hinter der weitere Gegner auf Euch warten. Solltet Ihr mir Orthorn kämpfen, so versucht zusammen gegen die Gegner einzeln vorzugehen. Weiter geht es durch die Tür im Osten und dann nach links in einen Gang. Steigt nun die Treppe im Süden hinauf.

In einem Raum rechts von Euch findet Ihr einen „Ungewöhnlichen Stein“. Für diesen gibt es einen weiteren Quest. Tiefer in dem Gang links trefft Ihr auf ein paar Magier. Tötet sie und geht nun weiter den Gang entlang, die Treppen hinauf. Ihr trefft auf einige Gegner. Kämpft Euch durch, bis Ihr im Nordwesten auf eine große Wendeltreppe stoßt. Schreitet voran und betretet die Ritualkammer.

Nun steht Ihr vor der Magierin. Sie wird Euch ansprechen, bevor Ihr etwas machen könnt. Sie wird Euch vor die Wahl stellen Orthorn an sie auszuliefern und Euch dafür kampflos die Bücher zu übergeben oder gegen Euch zu kämpfen. Wenn Ihr Orthorn an sie ausliefern wollt, dann müsst Ihr nach dem ersten Dialog sie erneut ansprechen und sie wird auf den Tauschhandel eingehen. Wollt Ihr aber kämpfen müsst Ihr Euch auf einen harten Kampf einstellen. Die Magierin wird daedrische Beschwörungen einsetzen und sich in der Ritualkammer hin und her teleportieren.

Mit Orthorns Hilfe sollte es aber trotzdem nicht allzu schwer sein auch sie auszuschalten. Sobald Ihr sie erledigt habt nehmt ihr ihren Schlüssel ab, um die Kammer wieder verlassen zu können und sammelt die drei Bücher von den Altären ein. Über die Tür, die sich im Rücken der Magierin befand kehrt Ihr am schnellsten wieder an die Oberfläche zurück. Lest die Bücher und begebt Euch zu Urag gro-Shub zurück und übergebt ihm die Bücher. Damit schließt Ihr diesen Quest ab und erhaltet einen neuen Auftrag namens „Gute Vorsätze“.

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK